Altbewährte Spachtel- und Glättetechnik wurde nun wieder aufgegriffen und weiterentwickelt.

Durch verschiedene Farben und Bearbeitungsmöglichkeiten ist eine Vielzahl an Strukturen möglich.

Die Venezianische Spachteltechnik bringt einen äußerst hohen Glanzgrad.

Einen mittleren Glanzgrad erhält man mit der Mailänder Glättetechnik und einen schlichten Glanzgrad mit Mattstellen erhält man durch die Anwendung der Römischen Dekortechnik